Sie sind hier: Startseite » Blechbearbeitung » Abkanten

Abkanten

Das Abkanten gehört neben dem Laserschneiden zu unseren wichtigsten Verfahren in der Blechverarbeitung. Wir bei HG Metalltechnik Krumbach haben zwei Kantbänke in unserem Maschinenpark, mit denen wir Blechtafeln in allen gängigen Blechformaten bis 4.000mm bearbeiten können.

Wir haben unsere neue Trumpf TruBend 5320 mit 4000mm Kantlänge in unserem Maschinenpark. Dank neuester CNC-Technologie und einer hochmodernen Steuerung sind auch komplexe Biegeteile kein Problem. Durch ihre 320 Tonnen Druckkraft kann über die gesamte Breite ein 8mm starkes Blech gekantet werden. Das ACB-Laser Messsystem garantiert dabei eine Genauigkeit von +/- 0,3 Grad. Ab sofort fertigen wir auch gerne für Sie. Fragen sie gerne bei uns an.

Neue Kantbank in Krumbach

Die HG Metalltechnik GmbH verstärkt ihr Leistungsportfolio mit einer neuen Kantbank, der TruBend 7050 aus dem Hause Trumpf aus Ditzingen.

Die neue Maschine hat eine Presskraft von 500 kN, eine nutzbare Biegelänge von 1530mm und eine nutzbare Einbauhöhe von 285 Millimeter.

Mit dieser innovativen Maschine aus dem Hause Trumpf haben wir in der Zukunft weiterhin alle Trümpfe in der Hand, um Ihnen termingerecht und im gewohnten hohen Qualitätsniveau die Aufträge zu bearbeiten.

HG Metalltechnik Krumbach - Lieferung der neuen Kantbank Trumpf TruBend 7050 Endstation in der Produktshalle

Biegen von Blechen (Abkanten)

Das Biegen von Blechen, zu dem u.a. auch das Abkanten gehört, wird im Prinzip durch das Umklappen eines Flächenteils gegenüber dem verbleibenden Flächenteil einer Blechtafel bewirkt. Je nach den zur Anwendung kommenden handwerklichen Werkzeugen oder industriellen Verfahren und Maschinen sind relevante Ausprägungen am Werkstück wie Biegekante, Biegewinkel oder Biegeradius mehr oder weniger exakt definiert und reproduzierbar. Zur maßgenauen Bearbeitung ist dabei die Biegeverkürzung mit einzuberechnen und die Blechabwicklung vorzuplanen.

Eine Biegung am Rand eines Blechs mit einem Biegewinkel von 90° wird als Stehfalz bezeichnet. Eine Biegung am Rand eines Blechs mit einem Biegewinkel von 180° wird als Umschlag, Doppelung oder schlicht als Falz bezeichnet.

Unsere Stärken beim Abkanten und Biegen:

P

Genauigkeit von 0,1 Grad sichert wiederholgenaue Biegteile

P

Auch Bleche mit empfindlicher Oberfläche können schonend bearbeitet werden

P

Geringer Werkzeugverschleiß optimiert die Kosten

P

Unterschiedliche Blechdicken sind möglich

P

Produktion maßgenauer Lochbleche ist möglich

HG Metalltechnik - Kanten 3

Was muss bei kleinen Radien beachtet werden?

Der Mindestbiegeradius ist der kleinstmögliche Radius, mit dem eine Blechtafel ohne Materialschäden gebogen werden kann. Dieser Wert ist vom Material und von der Blechdicke abhängig.

Abkanten mit Nachsetzen

Zum Biegen von Blechen mit bestimmten Innenradien steht uns eine Vielzahl an Werkzeugen zur Verfügung. Und bei manchen Aufträgen werden Radien benötigt, die größer sind als die vorrätigen Werkzeuge. In solchen Fällen biegen wir alle geforderten Radien durch „Step-Kantungen“. In diesem computergesteuerten Biegeprozess werden Werkstücke Schritt für Schritt mit unterschiedlich starken Kantungen versehen, so dass der gewünschte Innenradius entsteht. Die CNC-Steuerung stellt dabei die Eintauchtiefe des Stempels und den Anschlag millimetergenau ein. Die Maßgenauigkeit des Radius ist jedoch von mehreren Faktoren abhängig. Im Prinzip definiert sich das Rundungsmaß durch die Anzahl der erforderlichen Kantungen und durch die Materialdicke.

Abdruckfreies Kanten

Durch den Einsatz von Kantfolie kann die Gefahr der Abdruckbildung auf sensiblen Blechen wie Kantteilen aus Stahl, Edelstahl mit Schliff, Aluminium oder Spiegel-V2A / V4A vermieden werden. Die Kantfolie wird zwischen Werkstück und Matrize gelegt und schützt das Blech vor dem direkten Werkzeugkontakt. Sie besteht aus Polyester oder auch Polyamid, ist mechanisch extrem belastbar und kann für mehrere Kantvorgänge eingesetzt werden.

Galerie

HG-Metalltechnik-Kanten-1
HG-Metalltechnik-Krumbach-GmbH-Kantbank-5320
HG Metalltechnik Krumbach - Neue Kantbank Trumpf TruBend 7050
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - Blech kanten
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - dünnes Blech wird gekantet
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - Kantbank
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - Kanten eines langen Blechs
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - Trumpf TruBend Kantbank
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - Maschinenüberwachung

Angebot Blechbearbeitung im Überblick:

HG_Metalltechnik_Krumbach_Blechbearbeitung

Laserschneiden

HG Metalltechnik - Abkanten

Abkanten

HG Metalltechnik - Rundbiegen

Rundbiegen

Tafelschere HGMT

Tafelschere

Oberflächenveredlung Entgraten

Entgraten und Schleifen

Konstruktion HGMTK CAD

Konstruktion

HG Metalltechnik - CNC-Fräsen

CNC-Fräsen

HG Metalltechnik - Lagerbestand

Lagerbestand

Sie wissen genau, was Sie wollen? Dann senden Sie uns direkt eine Artikelanfrage!

Bei konkreten Artikelanfragen, die eine Bilddatei oder einen Zeichenplan enthalten, nutzen Sie einfach und bequem dieses Formular, wir melden uns dann direkt bei Ihnen mit einem konkreten Angebot:


    Lassen Sie uns sprechen!

    Um schnell und detailliert abzuklären ob und wie wir Ihnen konkret helfen können, tragen Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Wir werden uns dann zeitnah mit einem Fachexperten bei Ihnen zurückmelden. Alternativ können Sie auch gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

    Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und für die Kontaktaufnahme verwendet. Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer Daten zu und damit auch der Datenschutzerklärung.

    Sie sind hier: Startseite » Blechbearbeitung » Abkanten