Sie sind hier: Startseite » Blechbearbeitung

Hochwertige Blechbearbeitung in Lohnfertigung – Made in Schwaben

Wir verfügen über ein umfangreiches Spektrum an Blechbearbeitungsmethoden, einen modernen Maschinenpark sowie über hochqualifizierte und erfahrene Mitarbeiter. Informieren Sie sich hier über unser Angebot im Bereich Blechbearbeitung. Mit unseren Laserschneidanlagen und Kantbänken sind wir in der Lage, Werkstücke bis zu einer Größe von 4.000 x 2.000 x 25 mm herzustellen. Mit unserer Stanz-Nibbel Anlage TruPunsh 5000 mit aktiver Matrize können wir Werkstücke bis zu einer Größe von 3.000 x 1.500 x 8 mm herstellen.

HG_Metalltechnik_Krumbach_Blechbearbeitung

Laserschneiden

Seit 25 Jahren bieten wir unseren Kunden Laserzuschnitte im Bereich von 4.000 x 2.000 mm an.

HG Metalltechnik - Abkanten

Abkanten

Mit unseren Kantbänken bearbeiten wir Blechtafeln in allen gängigen Formaten bis 4.000mm.

HG Metalltechnik - Rundbiegen

Rundbiegen

Das Rundbiegen erfolgt bei uns mit einer 3-Walzen-Rundbiegemaschine.

Tafelschere HGMT

Tafelschere

Unsere Tafelschere kann Blechtafeln bis zu einer Gesamtlänge von drei Metern ausschneiden. 

Oberflächenveredlung Entgraten

Entgraten und Schleifen

Effektivste Blechbearbeitung und beste Bearbeitungsergebnisse beim Entgraten, Schleifen und Kantenverrunden.

Konstruktion HGMTK CAD

Konstruktion

Moderne Entwicklungsumgebungen, innovativen Ideen und großes Know-how – von Planung bis Endprodukt.

HG Metalltechnik - CNC-Fräsen

CNC-Fräsen

Wir verwenden leistungsstarke CNC-Maschinen und greifen auf die gängigen Fertigungsverfahren aus den Bereichen Bohren und Fräsen zurück.

HG Metalltechnik - Lagerbestand

Lagerbestand

Hier finden Sie alle Blechsorten, die wir für die Lohnfertigung größtenteils auf Lager haben. 

Über 170 Jahre Erfahrung in der Blechbearbeitung

Seit 1850 beschäftigt sich der Traditionsbetrieb, aus dem die HG Metalltechnik Krumbach hervorging, mit Blech- und Metallverarbeitung. Und seit 1993 haben wir uns noch stärker auf die Verarbeitung von Blechen konzentriert und in diesem Bereich spezialisiert. Denn Blech wollen Viele, aber professionelle Blechbearbeitung kann nicht Jeder. Seit der Übernahme im Jahr 2010 durch die HG Metalltechnik Krumbach investieren wir kontinuierlich in die neuesten Maschinen und Anlagen, um für unsere Kunden bestmögliche Qualität zu fertigen.

HGMTK 170 Jahre

Geprüfte Qualität

Kundenzufriedenheit und Qualität schreiben wir bei HG Metalltechnik Krumbach GROSS. Wir lassen unserer Prozesse seit 2015 permanent durch die Dekra überprüfen und sind aktuell nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Dekra Qualitätsmanagement Siegel ISO 9001

Qualität MADE IN SCHWABEN

HG Metralltechnik Krumbach lebt Verantwortung und das beginnt bei unseren Mitarbeitern, Zulieferern und Kunden. Wir setzen bei unseren Angeboten auf Qualitätsarbeit, sodass unsere Kunden zeitnah Präzisionsarbeit erhalten.

HGMTK Zertifikat Made in Schwaben

Arten von Blechen

Stahlbleche werden aufgrund mehrerer Eigenschaften unterschieden. Meist erfolgt die Unterteilung aufgrund der Dicke.

Feinblech

Feinbleche sind Bleche mit einer Stärke von kleiner als 3mm. Es handelt sich um warm oder kalt fertiggewalztes Blech, das meist für Umformzwecke benutzt wird. Je nach der Stahlsorte können diese Feinbleche auch verzinnt, verzinkt, verkupfert, vernickelt, lackiert, emailliert oder kunststoffbeschichtet sein. Feinbleche werden aus Bändern geschnitten oder als Coil geliefert. Ausnahme bilden Feinbleche mit besonderen Anforderungen an die Textur, die deshalb in wechselnden Richtungen umgeformt werden müssen. Feinbleche werden nach Güte, Grundgüte, Ziehgüte, Tiefziehgüte und Sondertiefziehgüte unterschieden. Es gibt drei große Hauptverbrauchergruppen:

Fahrzeugtechnik mit ≈ 42 Prozent

Eisen-, Blech- und Metallindustrie ≈ 20 Prozent

Elektrotechnik ≈ 15 Prozent

Grobblech

Grobblech als Flacherzeugnis mit einer Dicke über 3 mm. Der Unterschied zum Warmband liegt darin, dass es nicht zu einem Coil aufgewickelt wird. Normalerweise werden Bleche mit einer Dicke bis höchstens 26 mm aufgewickelt, dickere Bleche bis 175 mm werden als Grobblech hergestellt. Das Herstellungsverfahren für Grobbleche ist das reversierende Warmwalzverfahren.

Herstellungsverfahren

Die Herstellung erfolgt durch Walzen. Dabei wird unterschieden in:

Warmwalzen HG Metalltechnik Krumbach

Warmwalzen – dafür gibt es 2 Möglichkeiten der Technologie:

1. Reversierendes Verfahren: Das reversierende oder auch Quartowalzen findet vor allem für Grobbleche mit Dicken ≥5 mm und Breiten ≥ 2000 mm Anwendung. Für spezielle Anwendungen werden noch Feinbleche reversierend gewalzt, z. B. um eine bestimmte Textur zu erzeugen.

2. Kontinuierliches Verfahren (Warmbreitband): Hierbei werden dünnere Brammen von etwa 100 bis 200 mm Dicke auf hintereinander geschalteten Walzgerüsten (etwa fünf bis sieben Walzgerüste) auf die erforderliche Dicke (gewöhnlicher Weise von 2 bis 15 mm Dicke) heruntergewalzt. Hierbei erhält das Produkt Längen von mehr als 300 m, die durch Scheren auf die bestellte Länge geteilt oder auf so genannte Coils aufgewickelt werden. Das Warmbreitbandverfahren wird für Breiten von 500 bis 2000 mm in den oben genannten Dicken verwendet. Hierbei ist festzustellen, dass es in gewissen Dickenbereichen durchaus Überschneidungen in den Herstellungsverfahren gibt. Beispielsweise kann ein Stahlblech, das eine Abmessung von 10 mm Dicke, 2.000 mm Breite und 12.000 mm Länge besitzen soll, durchaus als kontinuierlich warmgewalztes oder als reversierend gewalztes Produkt hergestellt werden.

Kaltwalze HGMTK

Kaltwalzen – Ein Verfahren, das dem Warmwalzen nachgeschaltet ist. Um kaltgewalztes Material im Dickenbereich ≤ 2,99 mm herzustellen, benötigt man als Vorprodukt warmgewalztes Material.

Galerie

HG Metalltechnik - Laserschneiden 6
HG Metalltechnik Krumbach GmbH - Maschinenpark Laserschneiden
HG Metalltechnik - Kanten 3

Sie wissen genau, was Sie wollen? Dann senden Sie uns direkt eine Artikelanfrage!

Bei konkreten Artikelanfragen, die eine Bilddatei oder einen Zeichenplan enthalten, nutzen Sie einfach und bequem dieses Formular, wir melden uns dann direkt bei Ihnen mit einem konkreten Angebot:


    Lassen Sie uns sprechen!

    Um schnell und detailliert abzuklären ob und wie wir Ihnen konkret helfen können, tragen Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Wir werden uns dann zeitnah mit einem Fachexperten bei Ihnen zurückmelden. Alternativ können Sie auch gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

    Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und für die Kontaktaufnahme verwendet. Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer Daten zu und damit auch der Datenschutzerklärung.

    Sie sind hier: Startseite » Blechbearbeitung